Autismus Therapie Vibrationen

Experten Meinungen zu Senseez

Simone Tabke

„Ich wende das Senseez Kissen in der Praxis vor allem in der Lerntherapie bei Kindern an, die schnell unkonzentriert und unruhig sind. So ist es möglich, auch im Sitzen Übungen durchzuführen, besonders wenn es darum geht, sich auf eine Sache fokussieren zu müssen (Lesen, Inhalte verstehen etc.). Ich bin sehr zufrieden mit Senseez! Es ist eine einfache Methode, ein Kind zu beruhigen.“

Simone TabkeLern- und Psychotherapeutin, Diepholzhttps://www.praxis-tabke.de/
Dr. Sima Goel

„Als Chiropraktikerin bin ich täglich auf den Einsatz von Vibrationen angewiesen, um meine Patienten bei der Stimulierung ihres Nervensystems zu unterstützen. Senseez-Kissen wirken Wunder, da es den Schwingungssinn reizt, der oftmals unterstimuliert ist. Vibrationen bieten ein wichtiges Werkzeug, das den Patienten hilft, sich zu beruhigen und zu entspannen. Ich empfehle es sehr!“

Dr. Sima GoelChiropraktikerin, D.C.
Sue, Ergotherapeutin

„Vibration ist hilfreich, weil es eine vorhersagbare, regelmäßige Form von sensorischem Input ist, der auf das Nervensystem beruhigend wirken kann. Einigen Kindern hilft dieser Reiz, um sich zu entspannen und um sich organisieren zu können. Vibrationen können einigen Kindern helfen, um mit anderen Kinder interagieren zu können. Wiederrum bei anderen Kindern kann durch Schwingungen die Wachsamkeit erhöht werden. Auch helfen Vibrationen, die Interaktion zwischen Kindern und Spielzeug oder ganz allgemein mit anderen Menschen in der Umwelt zu fördern.“

Sue, ErgotherapeutinAutismusverein in Edmonton, Kanada
Matthew Selvin

„Als Verhaltensfachmann und Berater für Familien mit besonderen Bedürfnissen sind die Vibrationen von Senseez-Kissen wichtig für die Kinder, mit denen ich arbeite, damit sie ruhig, glücklich und fokussiert sein können. In meinem Arbeitsfeld ist es eine der größten Herausforderungen, die Kinder dazu zu ermutigen, sich richtig hinzusetzen, damit sie am meisten vom dem profitieren können, was gelehrt wird. Senseez-Kissen sind ein großartiges Verhaltensinstrument, das hilft, gutes Sitzen zu verstärken. Ich selbst habe sie als Hilfsmittel benutzt, um die Strategien zu ergänzen, die ich den Familien als Hauptquelle der positiven Verstärkung zur Verfügung stelle. “

Matthew SelvinVerhaltensspezialist
Dr. Pamela Mitelman

„Rhythmische Bewegungen wie Vibrationen sind entspannend und können helfen, den Körper von Kindern auf den Schlaf vorzubereiten. Vor allem Kinder mit sensorischen Verarbeitungsempfindlichkeiten können von den beruhigenden Auswirkungen von Vibrationen profitieren. Vibrationen von Senseez-Kissen sollten idealerweise vor dem Einschlafen genutzt werden.“

Dr. Pamela MitelmanPsychologin, Schlafspezialistin
Dr. Bernice Mitelman

„Vibrationen haben gezeigt, dass sie bei sensorischen Bearbeitungsproblemen helfen, indem sie als sensorischen Filter arbeiten. Der vibrierende Input beruhigt das Nervensystem und sorgt für Erleichterung, Komfort und Sicherheit. Senseez-Kissen helfen Kindern, sich zu entspannen. Diese wunderbaren Kissen sind sehr empfehlenswert. “

Dr. Bernice MitelmanÄrztin
Dr. Laurie Betito

„Als Psychologe, der mit erwachsenen Individuen und Paaren arbeitet, habe ich viele sensorische Probleme und Schwächen erkannt, die oft Angstgefühle und Agitation auslösen. Ein Werkzeug, das ich entdeckte, ist das vibrierende Kissen von Senseez. Ich hatte es mit Kindern gesehen und ausprobiert, aber auch mit Erwachsenen, und ich habe bemerkt, dass es eine beruhigende Wirkung hat. Alles, was hilft, die Sinne zu erleichtern und den Körper zu beruhigen, ist ein tolles Werkzeug in meinem Beruf!“

Dr. Laurie BetitoPsychologe
Ryan Wexelblatt

Ich habe zwei Senseez-Kissen in meiner Praxis, da ich Patienten im Alter von 7 bis 20 Jahren habe, die mit ADHS oder einem höher-verbalen Autismus-Spektrum diagnostiziert wurden. Die sensorische mentale Öffnung, die durch Vibrationen hervorgerufen und hergestellt wird, hilft wirklich, dass meine Patienten in der Lage sind, sich zu konzentrieren. Manche Kinder und Jugendliche lieben es, diese Kissen zu drücken, während andere es eher genießen, es sich unter den Rücken zu legen. Ich bin der Meinung, dass jedes Senseez-Kissen optisch ansprechend ist und sich in meiner Praxisumgebung unauffällig einfügt.“

Ryan WexelblattDirektor, Zentrum für ADHS
 Cindy Coady M.A.

„Die Fähigkeit zur Selbstregulierung sollte nicht als selbstverständlich angesehen werden. Es ist eine Funktion, mit der viele Menschen Schwierigkeiten haben aufgrund von verschiedenen Arten von Informationsverarbeitungsstörungen wie Autismus oder sensorischer Verarbeitungsstörung. In vielen Fällen kann das Gehirn Informationen von einem Teil des Gehirns einfach nicht zu einem anderen Teil – in einer typischen oder rechtzeitigen Art und Weise – verschieben. Auch kann beobachtet werden, dass es ein mächtiges beruhigendes selbstregulierendes Werkzeug ist, wenn Babys von ihren Müttern durch repetitive Bewegungen geschaukelt werden. In meinen 20 Jahren als Berater im Bereich der besonderen Bedürfnisse habe ich sehr viele Patienten beobachten können, die Fokus, Selbstregulierung und Komfort durch physische Vibrationen erleben.“

Cindy Coady M.A.RDI® Certified Consultant
DASCH

„Ich habe eines meiner Kissen an meinen Patienten gegeben, der Teil eines „taub-blinden Programms“ ist. Obwohl sie fließend ist in Handzeichen-Sprache und in Blindenschrift, kämpft sie viel mit ausdrucksvoller Kommunikation. Wir haben eng mit ihr zusammengearbeitet, um Bedürfnisse, Präferenzen und Gefühle auszudrücken….. um Kommunikation im Allgemeinen zu initiieren. Das Kissen wurde während einer Sitzung als sensorische Hilfe mit Vibration benutzt. Sie fing sofort an, das Kissen zu umarmen und es hinter den Rücken zu legen ….. dabei sang sie das Wort „glücklich“. Während ausdrucksvolle Kommunikation für sie immer noch eine Herausforderung ist, ist sie nun regelmäßig auf der Suche nach dem „Vibrationskissen“. Sie hat ein Zeichen geschaffen, das die Worte „vibriert“ und „Kissen“ beschreibt. Das ist ein großer Durchbruch!!!!! Es ist das erste Mal, dass sie einen Wunsch mitgeteilt hat. Es ist unnötig zu betonen, dass wir noch mehr Kissen brauchen werden.“

DASCHWinnipeg, Manitoba
Discovery Grundschule

„Wir hatten die Kissen durch einige Kinder gestern austesten lassen, und sie wollten gar nicht mehr aufhören! Von allen sensorischen Alternativen, ist das unsere Liebste… wir werden wahrscheinlich mehr bestellen. Vielen Dank!“

Discovery GrundschuleWashington